Neu hier?

 

Hi und Willkommen auf meiner Seite. Schön das du hier bist

Worum geht es hier eigentlich

Nach 322 Tagen war es dann so weit. Ich kündigte meinen Job meldete meinen Wohnsitz in Deutschland ab,packte meinen Rucksack und zog los. Doch diesmal im Gepäck, mein Werkzeug. Mit meinen Messern möchte ich die Vielfalt der asiatischen Küche noch tiefer ergründen. Durch verschiedene Anstellungen als Koch erhoffe ich mir Land und Leute noch besser kennenzulernen und meine Kenntnisse mit anderen Köchinnen und Köchen auszutauschen.

Wie es dazu kam

2015 war ich zehn Monate mit dem Rucksack in Südostasien unterwegs. Während meiner Reise verzichtete ich zum größten Teil auf Flüge. Eigentlich bin ich nur dreimal geflogen. Dazu kommen die Flüge von Deutschland nach Bangkok und von Bangkok wieder zurück nach Deutschland. Ich tat es wie die Einheimischen und nutzte Busse, Züge und Boote. So war ich langsam unterwegs und konnte Landschaften intensiver und länger genießen als wenn ich mit dem Flieger nur darüber geflogen wäre. Zehn Wochen in Thailand, fünf Monate Kambodscha, 4 Wochen Myanmar, 15 Tage Vietnam und 4Wochen Laos habe ich in Südostasien verbracht.

Aber angefangen hat alles schon etwas früher

Und zwar genau hier

Warum Culinary trips?

Wiener Schnitzel in Thailand, Currywurst-Pommes in Vietnam…..NEIN DANKE.  Dafür Amok und Krabben in Kambodscha, Curry und Pad Thai in Bangkok, Phở in Vietnam. Natürlich gibt es auch in Indonesien, Myanmar oder Laos kulinarisches zu entdecken. Nicht zu vergessen die vielen Kräuter, Aromen und Gewürze, frisches Obst und Gemüse auf den asiatischen Märkten oder das leckere Steetfood an jeder Straßenecke. Manche Dinge auf den Märkten wirken nicht nur  für den europäischen Magen  etwas befremdlich. Auch für die Augen ist es eine neue Sinneserfahrung.

Passend zum jeweiligen Land, findest du hier das ein oder andere Rezept deines Lieblingsgericht.


Ich erzähle euch hier von meinen Erlebnissen und Erfahrungen während meiner Reise.  Alles habe ich so erlebt und niedergeschrieben. Und nun findet nach und nach alles seinen Platz hier in diesem Blog.

Wie du deinen Koffer  oder Rucksack packst weißt du bestimmt selbst. Solltest du aber Fragen haben oder nähere Informationen benötigen  darfst du mich gerne anschreiben. Hast du Fragen zu bestimmten Orten in Südostasien? Dann schreibe mir doch. Klicke einfach rechts im Socialmediabereich auf das Symbol mit dem Briefkuvert.

Und er hat mich begleitet

Bob1

Bob, das Schaf. Ein Geschenk meiner Freunde.

Und jetzt, viel Spaß beim stöbern.

2 comments on “Neu hier?

  1. Hi Harry,
    ich hoffe du erinnerst dich noch an mich. Saßen ja in der Schule nebeneinander.
    Finde es echt Top das du dir deinen Traum so verwirklichst freue mich für dich.
    Ich werde deinen Blog gerne weiter verfolgen da ich selbst einen kleinen Thailand Trip geplant habe. Also solltest du Ende August noch dort sein können wir uns ja mal treffen. Falls nicht vielleicht mal wieder auf einen Kaffee hier in Deutschland^^.

    Weiter hin Sau viel Spass

    1. Hallo Ulli,
      erst mal danke. Natürlich erinnere ich mich an dich. Ich bin ziemlich sicher im August nicht in Thailand, da ich ja durch Südostasien reise und im Anschluss weiter gehe. Wo genau ich im August seien werde weiß ich noch nicht. Aber du kannst dich ja gerne melden, vielleicht bin ich ja in der Nähe.

      Liebe Grüße
      Harald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

29 + = 36